Aktivierung vom PDFCreator nur für 1 Woche gültig!?


#1

Hallo,

ich habe den PDFCreator in der Terminal-Version registriert und aktiviert. Jedoch hält die Aktivierung immer nur für jeweils 1 Woche an, danache muss ich sie wieder neu aktiviren …
obwohl das Ablaufdatum wie erwartet noch bis Mitte 2018 reicht.


#2

Hallo,

die Aktivierungen sind immer nur eine Woche lang gültig, um z.B. Lizenzverlängerungen erfassen zu können.
Allerdings sollte sich die Aktivierung automatisch vor Ablauf erneuern. Hierfür muss ggf. noch der Aktivierungs-Dienst eingerichtet werden: http://docs.pdfforge.org/pdfcreator/2.5/de/pdfcreator/installing-pdfcreator/installation-on-a-terminal-server/#activation-service-for-terminal-servers

Beste Grüße

Robin


#3

Hallo,

ich bin mir eigentlich sicher, dass der Dienst bei uns ins Internet kann. Die Lizenz wieder aber nicht automatisch aktiviert.

Gibt es ein Log, das ich auf Fehler prüfen kann?

Wir setzten XenApp 7 ein, installieren auf einem “Master” und erstellen daraus automatisch die produktiven Citrix-Server (Maschinenerstellungsdienste)…


#4

Hallo,

ja in den Anwendungseinstellungen unter “Debug” lässt sich das Log einsehen bzw. bei Bedarf anpassen.
Wenn es sich um Lizenz F18OG-xxxxx-… handeln sollte, sieht es im Lizenzserver so aus, als sei es ein Verbindungsproblem, da keine regelmäßigen Aktivierungsversuche bei uns ankommen. Der Aktivierungsdiesnt läuft zunächst unter dem lokalen Systemkonto, wurde hier schon ein anderer Benutzer hinterlegt?

Beste Grüße

Robin


#5

Hallo Robin,

ja, es handelt sich um solch eine Lizenz.

Laut Log versucht der Dienst aber nicht täglich die Lizenz zu aktivieren. Ich sehe hier Fehlermeldungen vom 03.07. und dann wieder heute.

2017-07-10 07:09:45.3086 [Error] pdfforge.PDFCreator.Core.Startup.StartConditions.LicenseCondition.Check: Invalid or expired license.

Der Dienst startet mit einem Benutzer der Domäne und nicht mehr mit dem Systemkonto.

Die manuelle Onlineaktivierung funktioniert problemlos…

Gruß
Joachim


#6

Hallo Joachim,

wird der Dienst erfolgreich automatisch gestartet, so dass dieser durchgehend läuft?
Im Zweifelsfall lässt sich das Problem auch durch eine Offlineaktivierung lösen; diese ist über den gesamten Lizenzzeitraum gültig und erfordert keinerlei zusätzliche Konfiguration:
http://www.pdfforge.org/pdfcreator/plus/offline-activation

Beste Grüße

Robin


#7

Hallo Robin,

danke für den Tipp mit der Offlineaktivierung. Das hat wie beschrieben funktioniert…

Gruß
Joachim


#8

Hallo Joachim,

keine Ursache. Wäre natürlich interessant zu wissen, warum es mit dem Aktivierungsdienst nicht richtig funktioniert aber die Suche nach Fehlerursachen kann dort auch relativ umfangreich werden. So kann es z.B. vorkommen, dass trotz korrekt konfiguriertem Benutzeraccount der Dienst keinen Internetzugriff erhält, wenn der TS hinter einem Proxy hängt welcher einen benutzerspezifischen Login verwendet. Teilweise muss der Dienst auch automatisch->verzögert gestartet werden, damit dieser zuverlässig startet. Die Offlineaktivierung ist in dieser Hinsicht weniger anfällig für potentielle Probleme mit individuellen Systemkonfigurationen, der einzige Nachteil ist ggf, dass diese erneut durchgeführt werden muss, wenn die Lizenz verlängert werden sollte.

Beste Grüße

Robin