Email senden aus PDF Architect Pro


#1

Hallo!
Wir haben den PDF Architect 5 Pro, PC Windows7 Office 2007.

Ich habe nun mehrfach versucht aus dem Architect Pro eine email über Outlook zu senden. Es passiert leider nichts, ich bekomme eine Fehlermeldung vom Architect Pro ich möge die Datei bitte manuell einfügen, wieso? Welche Einstellung stimmt nicht?

Danke für die Unterstützung!
MFG
Melanie


#2

Hallo Melanie,

mit Unter Windows 10\ Outlook 365 funktioniert es, hast Du die Möglichkeit einen anderen Email Client wie z.B. Thunderbird zu installieren? Outlook 2007 wird evtl. nicht mehr unterstützt.

Beste Grüße

Robin


#3

Hallo Robin,
danke für die schnelle Antwort!
Schade das zu hören, ändern könnten wir den Mailclient natürlich aber momentan bleiben wir noch bei dieser Lösung. Man kann ja auch den Umweg über das Einfügen einer abgespeicherten Datei gehen, ich hab mich halt gefragt was da nicht geht.
Vielen Dank!
Gruß Melanie


#4

Hallo ich habe fast das gleiche Problem. Windows 10Prof 64Bit, Office 2016, PDF Architekt. Thunderbird (32Bit).
Bisher hat alles funtioniert. Wenn ich jetzt eine PDF wie gehabt als eMail versenden will geht das nicht mehr.
Es kommt eine Meldung das ein anderer Benutzer eine Mail senden möchte ob das OK ist?. Nach Bestätigung kommt eine Fehlermeldung ich soll die Datei manuell anhängen.
Aus einer anderen Anwendung heraus oder von einem Browser kann ich aber nach wie vor direkt mailen.

Hat vielleicht jemand eine Idee?. Vielen herzlichen Dank schon mal
MFG Hans


#5

Hallo Hans,

es scheint ein Problem mit einem der letzten Thunderbird Updates gegeben zu haben; Nutzer des PDFCreators haben ebenfalls von diesem Problem berichtet. Eine mögliche Lösung ist wohl, Thunderbird nochmal frisch zu installieren. Es wäre natürlich interessant herauszufinden, warum das Problem aus anderer Software heraus nicht auftritt. Ich vermute, dass diese nicht über MAPI auf den E-Mail-Client zugreifen sondern stattdessen mailto verwenden, wo ein anderer Befehl registriert sein könnte. Wenn eine Neuinstallation von Thunderbird das Problem nicht behebt, sag bitte nochmal Bescheid.

Beste Grüße

Robin


#6

Hallo Robin,
danke für die schnelle und RICHTIGE Lösung. Nach Neuinstallation von Thunderbird läuft es wieder. Danke
Ich habe noch ein wenig "Gegoogelt" zu diesem Problem. Auch eine Beta-Version von Thunderbird aufspielen würde das Problem lösen.

Mfg Hans