Es sind keine PDFCreator-Drucker installiert


#1

Hallo,
nach dem Update von Version 2.2.1 zu 2.3.0 ist kein PDFCreator Drucker mehr installiert.
Meldung: Es sind keine PDFCreator-Drucker installiert. Wahrscheinlich hat es ein Problem während des Setups gegeben oder die Installation wurde nachträglich geändert.Möchten Sie das Problem beheben, indem der Drucker neu installiert wird?

Die automtische Reparatur nach dem kompletten Setup schlägt auch fehl, da die Meldung erscheint:

PDFCreator war nicht in der Lage den Drucker zu reparieren. Bitte kontaktieren Sie ihren Administrator oder den Support, um Hilfe zu diesem Problem zu erhalten.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Vielen Dank für eine kurze Info.
Gruß
Thomas


#2

Hallo Thomas,

hier hat ein anderer Benutzer eine mögliche Lösung für dieses Problem gefunden:
http://forums.pdfforge.org/discussion/107720/kein-drucker-vorhanden#Item_4

beste Grüße,



#3

Hallo Robin,

ich erhalte die folgenden Meldungen wenn ich mich an diese Anleitung halte:

C:\Programme\pdfcreator>printerhelper.exe /uninstallprinter

C:\Programme\pdfcreator>printerhelper.exe /installprinter PDFCreator /portapplic
ation "C:\programme\PDFCreator\PDFCreator.exe"
Error:
 Message = Zugriff verweigert
 Source = PrinterHelper
 StackTrace =    bei pdfforge.PrinterHelper.Win32Printer.AddPdfcreatorPrinterDri
verGdi(PrinterEnvironment printerEnvironment, String driverName, PrinterDescript
ionFileLanguage language, String externalPpdFile)
   bei pdfforge.PrinterHelper.Printer.InstallPrinter(IList1 printerNames, IWin3<br>2Printer win32Printer, String monitorName, String portName, String portApplicati<br>on, String driverName, String externalPpdFile, Boolean server, ILogging logging)<br><br>&nbsp;&nbsp; bei pdfforge.PrinterHelper.Commands.CheckCommandInstallPrinterAndExecute(IDic<br>tionary2 cmdlParams, IWin32Printer win32Printer, String monitorName, String por
tName, String driverName, ILogging logging)
   bei pdfforge.PrinterHelper.Program.Run(IDictionary`2 cmdlParams, ICommands co
mmands, IWin32Printer win32Printer, ILogging logging)
   bei pdfforge.PrinterHelper.Program.Main(String[] args)
 TargetSite = Void AddPdfcreatorPrinterDriverGdi(pdfforge.PrinterHelper.PrinterE
nvironment, System.String, pdfforge.PrinterHelper.PrinterDescriptionFileLanguage
, System.String)

Gibt es noch andere Lösungsmöglichkeiten? Leider benötige ich den PDF Drucker sehr oft…
Danke für Deine Hilfe.


#4

Hi,

hast Du schon versucht, den Registry Eintrag [-HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Monitors\pdfcmon] zu löschen, anschließend den Rechner einmal neu zu starten und die PDFCreator.exe auszuführen?

beste Grüße,


#5

Hallo Robin,
ja ich hatte den Ordner gelöscht. Nach dem Neustart kann ich zwar die PDFCreator.exe auch starten und unter Anwendungseinstellungen, Drucker einen Drucker namens PDFCreator hinzufügen. Der Haken für Standardrucker lässt sich jedoch nicht setzen und wenn als Profil gesetzt wird, wird kein neuer Drucker installiert. Zumindest taucht er nicht unter Geräte und Drucker auf.

Gibt es weitere Hilfestellungen? Danke.


#6

Wenn Du die PDFCreator.exe startest, erhältst Du dann immer noch den Hinweis auf defekte Drucker? Evtl. hilft es, die oben beschriebenen Schritte nach dem Löschen des Regestryeintrags erneut durchzufphren.


#7

Hallo Robin,

ich bekomme zwar dann keine Fehlermeldungen mehr aber es wird trotz Hinzufügen eines Druckers kein neuer Drucker installiert.
Ich fürchte ich muss unsere IT um eine Neuinstalltion von Windows oder eines neuen Laptops bitten.

Oder gibt es noch irgendwelche Lösungsansätze?

Dabke für die Hilfe.


#8

Hi,

Du könntest noch versuchen, den ganzen Vorgang einmal manuell durchzuführen.
Da eine Kommandozeile öffnen und in den PDFCreator Ordner wechseln.
Dann printerhelper.exe /uninstallprinter aufrufen.
Anschließend printerhelper.exe /installprinter PDFCreator /portapplication “Pfad zur PDFCreator.exe” ausführen. Dies sollte entweder Fehlermeldungen produzieren, welche auf die eigentliche Ursache hinweisen, oder den Drucker korrekt einrichten.

Beste Grüße,


#9

Hallo ich habe genau das selbe Problem mit der v2.4.1 als ich von 2.3 geupdatet habe. Registry Eintrag löschen bringt bei mir nichts. Wenn ich folgenden Befehl mit Admin Rechten ausführe kommt folgende Fehlermeldung.

C:\Program Files\PDFCreator>printerhelper.exe /installprinter PDFCreator /portapplication “C:\Program Files\PDFCreator”
Error:
Message = Der Zugriff auf den Pfad “C:\WINDOWS\system32\spool\DRIVERS\x64\PS_SCHM.GDL” wurde verweigert.
Source = mscorlib
StackTrace = bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy, Boolean useLongPath, Boolean checkHost)
bei System.IO.FileStream…ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share)
bei pdfforge.PrinterHelper.PrinterUtil.SaveStreamToFile(Stream stream, String fileName)
bei pdfforge.PrinterHelper.PrinterUtil.ExtractPrinterFilesWindows8(PrinterEnvironment printerEnvironment, PrinterDescriptionFileLanguage language, String printerDriverDirectory, Boolean extractPpdFile, DriverFiles& driverFiles)
bei pdfforge.PrinterHelper.Win32Printer.AddPdfcreatorPrinterDriverGdi(PrinterEnvironment printerEnvironment, String driverName, PrinterDescriptionFileLanguage language, String externalPpdFile)
bei pdfforge.PrinterHelper.Printer.InstallPrinter(IList1 printerNames, IWin32Printer win32Printer, String monitorName, String portName, String portApplication, String driverName, String externalPpdFile, Boolean server, ILogging logging) bei pdfforge.PrinterHelper.Commands.CheckCommandInstallPrinterAndExecute(IDictionary2 cmdlParams, IWin32Printer win32Printer, String monitorName, String portName, String driverName, ILogging logging)
bei pdfforge.PrinterHelper.Program.Run(IDictionary`2 cmdlParams, ICommands commands, IWin32Printer win32Printer, ILogging logging)
bei pdfforge.PrinterHelper.Program.Main(String[] args)
TargetSite = Void WinIOError(Int32, System.String)


Windows 10 Installation schlägt fehl
#10

Es gibt manchmal in “C:\WINDOWS\system32\spool\DRIVERS\x64” Dateien, auf die das Druckersetup zugreifen möchte, aber nicht kann. Dann hilft es meist, diese umzubenennen und die Druckerinstallation noch mal durchzuführen.
Die fraglichen Dateien könnten " PS_SCHM.GDL" oder “PSCRIPT5.dll” heißen. Danach die Dateien einfach wieder richtig benennen.

Sonnige Grüße


PDFCreator war nicht in der Lage den Drucker zu reparieren
#11

Vielen Dank das Umbennen hat funktioniert