Formulare ausfüllen/drucken - nur in Acrobat?


#1

Hallo!
Warum gibt es solche großen Unterschiede zwischen PDF Architect 5 und Acrobat? Ich habe aktuell z.B. ein (amtliches) Formular-PDF, in dem sich Links zu Online-Hilfeseiten nur im Acrobat öffnen lassen. Auch befinden sich zwei Buttons auf der Seite, die bei Acrobat nicht mit gedruckt werden, die PDF Architekt aber mit druckt.

Vor einiger Zeit hatte ich ein Formular-PDF auszufüllen, das sich nur mit Acrobat überhaupt öffnen ließ. Dadurch habe ich jetzt doch zwei PDF-Anwendungen auf dem Rechner - das ist ärgerlich.

Ist man gezwungen, das Formular-Modul zu kaufen, nur um Formulare richtig öffnen, ausfüllen und drucken zu können?

Viele Grüße.


#2

Hallo,

an sich sollte sich Formulare in beiden Anwendungen identisch verhalten.
Leider erstellen manche Adobe-Produkte jedoch Formulare, welche auch nur in Adobe-Produkten überhaupt angezeigt werden können (z.B.in Adobe LiveCycle dynamische Formulare ). Mit welcher Anwendung wurden die betroffenen Formulare erstellt (sollte in den Eigenschaften der PDF stehen)?
Das Formular-Modul zu kaufen würde hier nicht helfen; dieses wird nur benötigt, um selbst Formulare erstellen zu können.

Beste Grüße

Robin


#3

Diese Formulare wurden erstellt mit Adobe LiveCycle Designer 11.0, PDF-Version 1.7, Adobe Extension Level 3 (Acrobat 9.x)
Ja, ist schon ärgerlich. Eigentlich versucht man ja, auf Adob zu verzichten …

Nachtrag: Wenn ich ein solches, mit Acrobat ausgefülltes Formular mit PDF Architect öffne, kann dieser das nicht öffnen. Andersrum hatte ich auch von Acrobat schon eine Meldung bekommen, dass ein Formular (mit PDFA) verändert wurde und dass nicht mehr alles funktioniert.