PDF Architect 4 Pro und Scanner


#1

Hallo,


ich habe, da ich mit PDF Architect bisher sehr zufrieden war, die aktuelle Version 4 installiert. Da ich sehr oft Dokumente einscanne (Brother MFC 7360N) habe ich mir natürlich wieder die Pro Version gekauft. Wenn ich nun ein Dokument einscanne (der Scandialog klappt) zeigt mir PDF Architect 4 anschließend kein gescanntes Dokument an. Er rödelt ewig mit der Meldung “Bitte warten” herum, aber nicht passiert. Was ist hier los? Zwischenzeitlich habe ich wieder den Architect 3 Pro installiert, da geht alles wie gehabt…

Gruß

#2

Genau das gleiche Problem habe ich. Verwunderlich, dass es seit November keine Lösung gibt, oder hab ich was verpaßt? Ich hatte mir zum Ausprobieren den Architect 2 installiert. Alles super. Dann den Architect 4 installiert, zusätzlich das Bearbeiten Modul gekauft und nun klappt das mit dem Scannen nicht, genau wie es Harlekin256 beschreibt.
Gruß


#3

Hallo Harlekin256,
konnte das Problem inzwischen irgendwie gelöst werden?
Gruß


#4

Hallo Axel,


leider habe ich bis heute überhaupt kein Feedback von PDFforge erhalten. Einen so gravierenden Fehler nicht rauszuprogrammieren ist schon schwach. Anfangs dachte ich, dass sich die PDF Architect 4 Pro Installation mit meiner vorherigen Architect 3 Pro beißt, aber auch nach vollständiger Deinstallation der 3 Pro und Neuinstallation der 4 Pro bestaht das Problem weiter. Ich habe letztlich 80,- Euro für die 4 Pro bezahlt, aber so gesehen müsste man echt sein Geld zurück fordern.

Ich hoffe trotzdem, dass sich die Programmierer des Problems noch annehmen, denn die 4 Pro scheint alles in allem schon ein sehr gutes Produkt zu sein.

Viele Grüße

Tino

#5

Hallo Tino,


ich habe Architect 2 und Architect 3 installiert. Bei beiden Versionen funktioniert das Scannen mit dem Brother MFC-7320 tadellos.Nun habe ich aber für das Bearbeiten-Modul des Architect 4 bezahlt, der mir aber wenig nützt, wenn´s Scannen nicht funktioniert. Auch meine Anfragen wegen des Problems sind nicht beantwortet. Offensichtlich gibt es ein Kommunikationsproblem zwischen dem Vertrieb in Deutschland und den Entwicklern. Hast Du die Servicenummer in Berlin schon mal angerufen? Werde ich morgen mal ausprobieren.

Viele Grüße Axel

#6

Ehrlich gesagt liegt PDF Architect 4 Pro seit Wochen “auf Halde”. Die Scanfunktion nutze ich am häufigsten und da nehm ich eben die Version 3. Eigentlich müsste man sich wirklich beschweren… ist ja nun auch nicht gerade wenig Geld gewesen, aber die verdammt Bequemlichkeit. Ich schau mal, vielleicht kann ich ein Help-Ticket absetzen.


Vg, Tino

#7

Hallo Tino,


hatte gerade wieder Kontakt mit Renate von Support. Mittlerweile ist das Problem bei den Entwicklern angekommen. Ich habe den Eindruck, dass die Programmierung gar nicht in Deutschland gemacht wird. Sobald eine Lösung vorliegt, wird es für Architect 4 ein Update geben.
Renate hat mir auch versichert, dass alle Nutzer davon informiert werden. Wir können uns ja gegenseitig auf dem Laufenden halten. Bis dahin mache ich es wie Du. Scannen mit Architect 3, bearbeiten mit Architect 4.
Viele Grüße Axel

#8

Hallo Tino,


hatte gerade wieder Kontakt mit Renate von Support. Mittlerweile ist das Problem bei den Entwicklern angekommen. Ich habe den Eindruck, dass die Programmierung gar nicht in Deutschland gemacht wird. Sobald eine Lösung vorliegt, wird es für Architect 4 ein Update geben.
Renate hat mir auch versichert, dass alle Nutzer davon informiert werden. Wir können uns ja gegenseitig auf dem Laufenden halten. Bis dahin mache ich es wie Du. Scannen mit Architect 3, bearbeiten mit Architect 4.
Viele Grüße Axel

#9

Ist ok, ich habe auch ein Support-Ticket abgeschickt, mal sehen, ob überhaupt eine Reaktion erfolgt. Wenn sich was tut, melde ich mich.


Viele Grüße

Tino

#10

Habe das gleiche Probloem. Bisher keine Lösung gefunden ???


#11

Leider nein, der Support hat lediglich mal meine Systemkonfiguration abgefragt, aber eine Lösung ist derzeit nicht in Sicht. Sehr enttäuschend, da das Programm an sich sehr gelungen ist.

vg


#12

Habe heute PDF Architect 5 Pro (ohne OCR) installiert. Nun funktioniert auch das Scannen von Dokumenten mit anschließender Anzeige des gescannten Doks im Programm. Soweit ist mein Problem gelöst, auch wenn es mich wieder Geld gekostet hat (Upgrade von 4 Pro).

Gruß


#13

Hallo Harlekin,

wenn Du das Update nur gekauft hast, um den Fehler zu beheben. schicke uns bitte eine kurze Email an support(at)pdfforge.org, dann lässt sich bestimmt etwas machen; wir möchten unsere Nutzer mit zusätzlichen Funktionen zu den Updates bewegen, einen Bugfix sollte es in der Regel gratis geben.

Beste Grüße

Robin