PDF Creator 3_4_0, Windows 10, SKF => PDF


#1

Hallo Forum Gemeinde,

System:

  • Windows 10, 64 Bit 1809
  • PDF Creator (business) / free (beides probiert)
  • Autosketch 2002

folgendes Problem:

  • ich öffne Autosketch wähle eine .skf Datei und drucke die als PDFCreator (geht), wähle mehrere Dateien zusammenfügen aus.
  • jetzt möchte ich auf Dateiebene Rechtsklick auf andere .skf Dateien machen und drucken wählen.
    Mit Windows 7 in der selben Konstellation werden jetzt weitere .sfk Dateien als PDF umgewandelt und angehangen. Mit Windows 10 passiert nichts.

Mache ich Rechtsklick drucken auf andere PDF Dateien oder Bilder werden diese hinzugefügt. Einzig bei den .skf Dateien funktioniert es nicht. Gibt es eine Möglichkeit das es wieder funktioniert?

Im Hotfolder geht es auch nicht.

Grüße,
CSSML


#2

Hi,

das ist leider etwas kompliziert aber könnte durchaus lösbar sein.
Es hängt von den in der Registry hinterlegten Befehlen für das Drucken von .skf-Dateien ab.
Zunächst müsstest Du in der Win7 Maschiene unter HKEY_CLASSES_ROOT.skf den Wert für (Standard) nachsehen und (mal angenommen der Wert ist "AutosketchDatei") anschließend unter HKEY_CLASSES_ROOT\AutosketchDatei\shell\printto\command oder alternativ HKEY_CLASSES_ROOT\AutosketchDatei\shell\print\command den hinterlegten Befehl herauskopieren und anschließend in Windows 10 wieder einfügen.
Leider gibt es aber keine Garantie dafür, dass das Problem dadurch gelöst wird, da Windows 10 sich hier unter Umständen unerwartet verhält.

Beste Grüße

Robin


#3

Danke für deine Antwort.

Auf dem Windows 7 PC sieht es so aus:

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\AutoSketch.Drawing.9\shell\print\command
C:\PROGRA~2\Autodesk\AUTOSK~1\Sketch.exe /dde

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\AutoSketch.Drawing.9\shell\printto
C:\PROGRA~2\Autodesk\AUTOSK~1\Sketch.exe /dde

Auf dem Windows 10 so:
Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\AutoSketch.Drawing.9\shell\print\command
C:\Program Files (x86)\Autodesk\AutoSketch10\Sketch.exe /dde

Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\AutoSketch.Drawing.9\shell\printto
C:\Program Files (x86)\Autodesk\AutoSketch10\Sketch.exe /dde

Ich habe am Windows 10 PCs die Pfade mit den Einträgen von W7 ersetzt, aber es geht weiterhin nicht.

Grüße.


#4

Hi,

funktioniert der Befehl auf Win10, wenn dieser direkt aus einer Kommandozeile heraus aufgerufen wird? DDE wird allgemein vom PDFCreator nicht unterstützt und sollte laut MS auch mit der Einführung von Windows XP bereits veraltet gewesen sein. Es ist also an sich schon rätselhaft, dass es unter Win7 überhaupt funktioniert. Irgendwo muss ja zumindest noch der Name des zu druckenden Dokuments mit übergeben werden (und bei "printto" auch der anzusprechende Drucker), was der Befehl augenscheinlich aber nicht hergibt.
Man müsste im Prinzip herausfinden, was Autosketch genau macht, wenn es so aufgerufen wird.
Ansonsten könnte es sein, dass PDFCreator den Befehl zwar korrekt aufruft, dieser jedoch einfach nicht mehr funktioniert.

Beste Grüße

Robin