PDF wird als Grafik gedruckt


#1

Hallo!
Habe folgendes Problem:
Wenn ich ein Dokument mit pdf-Creator (Version 3.1.1) drucke, wird es nicht als Dokument, sondern als Grafik ausgegeben! So kann ich im erstellten Dokument keinen Text markieren, die Markierung erfolgt blockweise und nicht zeilenweise.
Als pdf-Betrachter verwende ich FoxitReader, das Problem tritt aber auch bei anderen pdf-Betrachtern auf.
Habe schon die Einstellungen im pdf-Creator durchsucht, aber nichts Passendes gefunden.
Was kann ich in den Einstellungen ändern, damit das Problem nicht mehr auftritt?
Vielen Dank für die schnelle Hilfe und liebe Grüße!
Dirk


#2

Hi,
PDFcreatoe is a great thing!
Chrome has embeded “Save as PDF” option.
You can choose it in menu “Print” and set printer(Save as PDF).
Checked in 62 version.
So text in PDF file is selectable.

PS: sorry, this concerned Google Chrom brouser, may be it’s your case.


#3

Hi,

das hängt in der Regel ausschließlich von der druckenden Anwendung ab; wenn diese den Text zum Drucken z.B.
in Vektorgrafiken konvertiert, kann der PDFCreator daraus den ursprünglichen Text nicht wiederherstellen. Solange die druckende Anwendung “echten” Text an dern Drucker sendet, ist der Text der resultierenden PDF durchsuchbar/markierbar.

Beste Grüße

Robin


#4

Das verstehe ich nicht so ganz. Habe jetzt zum Testen eine Mailnachricht aus Outlook mit pdf-Creator und zum Vergleich mit FreePDF gedruckt. Der Creator druckt als Grafik, FreePDF als Text mit markierbaren Zeilen. Damit gehe ich davon aus, dass es nicht an der Grundanwendung, sondern an den Einstellungen des Programms liegt.
Wie kann ich das ändern?


#5

Hallo,

das ist in der Tat etwas merkwürdig. Eine Möglichkeit ist, dass FreePDF OCR verwendet, um abschließend wieder Text aus der Grafik zu generieren. Allerdings sendet Outlook an sich auch “echten” Text an den Drucker, so dass der PDFCreator hier eine durchsuchbare PDF erzeugen sollte, in welcher sich der Text markieren lässt, in einem schnellen Test auf meiner Maschine funktioniert dies auch (Outlook 2016 + PDFCreator 3.1.1). Die einzige Einstellung, welche das Markieren/Kopieren des Textes verhindern könnte, sollte sich unter “Sicherheit” in den Profileinstellungen befinden (“Inhalt aus dem Dokument zu kopieren”):

Ist diese Option ggf. noch aktiviert?

Beste Grüße

Robin


#6

nein, ist nicht aktiviert. Soweit ich weiß, ist FreePDF nur die grafische Oberfläche von Ghostscript…


#7

Kannst Du uns die beiden PDF-Dateien an support(at)pdfforge.org schicken? Wir sehen uns das gerne einmal näher an.
Der PDFCreator verwendet ebenfalls Ghostscript für die eigentliche Konvertierung von Postscript nach PDF.


#8

Ja, mache ich. Vielen Dank schon mal!


#9

Habe den pdfCreator deinstalliert und noch einmal sauber installiert. Komischerweise funktioniert es jetzt!!!
Kann mir nur erklären, dass ich einen Fehler im Ghostscript hatte, der durch die Installation von FreePDF behoben wurde. Ist das möglich???