TXT-Druck verursacht Leerzeichen


#21

Ich habe schon versucht, die Registry einigermaßen zu säubern.
Aber folgende Einträge bekomme ich einfach nicht gelöscht:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_PDF_ARCHITECT_5_MANAGER]
"NextInstance"=dword:00000001

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\LEGACY_PDF_ARCHITECT_5_MANAGER\0000]
"Service"="PDF Architect 5 Manager"
"Legacy"=dword:00000001
"ConfigFlags"=dword:00000000
"Class"="LegacyDriver"
"ClassGUID"="{8ECC055D-047F-11D1-A537-0000F8753ED1}"
"DeviceDesc"="PDF Architect 5 Manager"


#22

Ist der PDF Architect 5 Manager Service noch unter Services.msc zu finden?
Gegebenenfalls musst du diesen vorher manuell deinstallieren (leider ein Fehler in PDF Architect 5).
Die Commands sind die folgenden:

  • sc stop "PDF Architect 5 Manager"
  • sc delete "PDF Architect 5 Manager"
    Anschließend sollten sich die Einträge löschen lassen.

#23

Nein, bei den Services ist er nicht mehr mit drin, den habe ich schon gestoppt und gelöscht.
Aber die genannten Einträge kann ich in der PDF nicht löschen.

Fehlermeldung:LEGACY_PDF_ARCHITECT_5_MANAGER kann nicht gelöscht werden: Fehler beim Löschen des Schlüssels.

Und ich meine, dass es drei solche Einträge in der Reg gibt.


#24

Hallo,

gehört eigentlich der Prozess "gswin32c.exe" auch zum PDFArchitect oder PDFCreator?
Wird dieser unbedingt benötigt, oder kann man diesen irgendwo deaktivieren?

Gruß
Andreas


#25

Hallo Andreas,

gswin32c.exe führt im PDFCreator die Konvertierung von Postscript nach PDF und in andere Formate durch und kommt von Ghostscript: https://www.ghostscript.com/

Der Prozess sollte nur aktiv sein, wenn gerade etwas konvertiert wird.

Beste Grüße

Robin


#26

Ja, ist wieder weg.
Allem Anschein nach hatte sich der Prozess aufgehängt.

Viele Grüße
Andreas


#27

Hallo,

noch mal zurück zum TXT-Export.
In den Hidden-Settings kann man mit "2" Unicode und "3" UTF-8 einstellen.
Und wie schaut es mit dem "normalen" ANSI aus?

Gibt es vielleicht noch einen weitere Parameter?
Evtl. über die Ghostscript-Parameter?

Gruß
Andreas


#28

Hi,

leider kennen weder der PDFCreator noch Ghostscript zusätzliche Parameter, um dies zu beeinflussen.

Beste Grüße

Robin


#29

Hallo,

noch was eigenartiges.
Wenn ich einen TXT-Export mit einem Text mache, welcher keine Umlaute enthält, dann wird in ANSI exportiert. Wenn im Text ein Umlaut dabei ist, dann wird UTF-8 exportiert.

Hidden-Settings auf "3" eingestellt.

Gruß
Andreas