pdfCreator erkennt Querformat nicht zuverlässig

Hallo,
Ich arbeite mit der Version 1.7.1 unter Win7 und Office 2003. Ich steuere den pdfCreator mit VBA aus einer Excel-Anwendung heraus. Mit dieser sollen verschiedene Arbeitsblätter, teilweise im Hoch- und teilweise im Querformat, gemeinsam in einer pdf-Datei ausgegeben werden. Grundsätzlich funktioniert das auch alles. Leider werden aber nicht alle im Querformat erstellten Arbeitsblätter auch in der pdf-Datei als Querformat übernommen. Obwohl seitenrelevante Merkmale wie Seitengrenzen etc. gleich sind, werden manche Arbeitsblätter im Querformat übernommen, andere seltsamerweise nicht. Woran kann das liegen?

Hi,

eine Vorabversion ist schon vorhanden : http://forums.pdfforge.org/discussion/11150/testers-wanted-pdfcreator-rewrite-preview-version#Item_1

Wie lange es dauert, bis diese fertig ist kann ich jedoch zur Zeit noch nicht sagen (Das Feature für die Rotation ist schon eingebaut.)


u.U kann es helfen, im aktuellen PDFCreator unter einstellungen->formate->pdf->allgemein die Einstellung für “Seiten automatisch drehen” zu ändern.

MfG

Robin

Hallo,

das liegt daran, dass ghostscript nicht in der Lage ist, die Orientierung immer zuverlässig zu erkennen, dort wird nach bestimmten Kriterien wie z.B. Schirft im 90° Winkel zur Seite geguckt.
Im neuen PDFCreator wird es die Möglichkeit geben, die Orientierung zu forcieren.

MfG

Robin

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Ab wann ist mit der neuen Version zu rechnen?
Ich hab dann noch ein anderes Problem, dafür mache ich aber einen neuen thread auf.
MfG, Hans