Programmfenster nicht fixierbar

Hallo,

ich habe immer wieder jede Menge Word/Excel-Misch-Dokumente in PDF um zu wandeln.

Um das ganze ein wenig zu automatisieren, nutze ich das Program AutoIt3, dass u.a. die Maus auf vorgegebenen Koordinaten bewegt und andere Aktionen (makroähnlich) ausführt ... und mir damit ein wenig meine Arbeit erleichtert.

Das Fenster von PDFCreator jedoch wandert leider mit jedem Neuaufruf diagonal von oben links über den Bildschirm. Das automatisierte (An-)steuern ist somit nicht möglich.

Auch ein vorangegangenes speichern im maximierten Festerzustand ignoriert das Proogramm beim nächsten Aufruf und erscheint wieder in wandernder Fensteransicht.

Hab ich eine Programmeinstellung übersehen, in der man festlegen kann, wie sich das Fenster bei Neustart verhält (letzte Position speichern, Vollbildmodus o.ä.)

Wäre superklasse, wenn es dafür eine Lösung gäbe.

Gruß ... tc