PDF creator update auf 3.4.1


#1

Habe gerade das update durchgeführt

Das neue "teletubby" design ist halt Geschmacksfrage.

ABER
Die Permanente ABFRAGE


ist sehr unangenehm
und dann am Ende noch die Permanente Abfrage ob mit PDF Architekt geöffnet werden soll (ich haben den Lizensiert, möchte ihn aber NICHT als Standardviewer benutzen)

und dann noch die Abfrage zum Aufruf meines PDF Viewers

Also mit der NEUEN VERSION habe ich eine Orgie von 3 neuen Abfragefenstern für EIN PDF!

Nachdem ich das 100 mal pro Tag mache ist die neue Version schlicht weg nicht gebrauchbar

Wie kann ich das "alte" Verhalten einstellen:

  • nur Filemenü für Eingabe Verzeichnis und filename
    danach
  • PDF Viewer öffnet sich
    KEINE weiteeren Abfragefenster!

#2

"Teletubby" Design.. Das ist wohl Geschmackssache. :smile:

Das PDFCreator versucht die konvertierten Dokumente mit PDF Architect zu öffnen kann zum einen an der Einstellung "Öffne Datei nach dem Speichern" - "PDF Architect für PDF-Dateien verwenden" unter "Speichern" liegen oder daran, dass PDFCreator den korrekten Viewer nicht auslesen kann.
Du kannst als Workaround über Anwendungseinstellungen (Zahlrad-Schaltfläche) -> Betrachter eine Software angeben, die PDFCreator dann zum öffnen der Dokumente nutzt.

Die letzte Abfrage "Sofortaktionen" ist für den Gelegenheitsbenutzer sicherlich sehr hilfreich, wenn man viele Dokumente konvertiert und genau weiß was man tut, sollte man "Sofortaktionen bis zum nächsten Update nicht mehr anzeigen" auswählen. PDFCreator zeigt dieses Fenster dann nur wieder an, wenn es neue "Sofortaktionen" gibt.
Alternativ kannst du die Sofortaktionen auch unter "Speichern" deaktivieren.

Zu deinen weiteren Fragen:
Meinst du mit Filemenü den Save-Dialog von Windows? Es gibt in PDFCreator Business die Option "Druckdialog überspringen", dann wird direkt der Speichern Dialog geöffnet. Wenn du entsprechend die Sofortaktionen deaktivierst, solltest du aber auch ohne diese Option recht schnell durch den interaktiven Ablauf kommen.
Falls es noch schneller gehen soll, kannst du natürlich auch den Automatik-Modus nutzen.


#3

Danke,
Das Abwählen von Sofortaktion hat mal die "Abfragen" verringert

  • "mein" PDF Viewer öffnet sofort

#4

In der alten Version (3.3.2) war der PDFCreator so konfiguriert, dass
nur der Windows Save-Dialog gekommen ist.

Da ich ja unterschiedliche "Objekte" in PDF "drucke"
benötige die Möglichkeit Speicherort + filename zu bestimmen

... Es gibt in PDFCreator Business die Option "Druckdialog überspringen"...

Ja ... ich müsste dann aber für ein paar Laptops,
auf denen ich sehr selten PDFCreator verwende, jährlich Lizenzen kaufen

Ich habe den PDFCreator Free seit version 0.9.8 (ca. 2009) verwendet
ohne ein einziges mal Support benötigt zu haben!

Jetzt benötige ich den Support auch nur, weil eine Standardfunktion vorsätzlich
verändert wurde.

Eigentlich benötige ich ja nur das "plötzlich" nicht mehr zugreifbare "Druckdialog überspringen"
deaktiviert

Das wäre ja in der Free Version im Sourcecode sogar erlaubt machbar. :sunglasses::open_mouth::slightly_frowning_face:

Also entgeht mir der Sinn dieser Änderung!
... ist nur ärgerlich
... und ich vermute, ich bin nicht der einzige Betroffene

Wenn ich eine Dauerlizenz mit Updates aber OHNE Support (ähnlich PDFCreator free)
kaufen könnte, hätte ich damit auch kein Problem (bin wirklich kein Geiz ist Geil Schnorrer :sunglasses:)

aber so .. Werde auf Version (3.3.2) zurücksteigen müssen

Aber auf jeden Fall vielen herzlichen Dank für Deine schnelle Hilfe